Mosbach / Mudau /Limbach

Autos stießen zusammen

Beide Fahrer blieben unverletzt

Archivartikel

Mosbach.Ohne Verletzte blieb ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, in Mosbach. Offensichtlich übersehen hatte der 57 Jahre alte Fahrer eines Klein-Lastwagens den bevorrechtigten VW Golf einer 45-Jährigen, als er vom Tannenweg nach links in die Pfalzgraf-Otto-Straße abbog. Durch die Wucht der Kollision beider Pkw gelangte der Golf auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem Fiat Punto eines 52 Jahre alten Fahrers zusammen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 7500 Euro geschätzt.