Mosbach / Mudau /Limbach

Kindeswohlgefährdung

Erzieher werden fortgebildet

Archivartikel

Mosbach.Erzieher für Kindergärten durchlaufen eine anspruchsvolle, vierjährige Ausbildung. Das Thema "Kindeswohlgefährdung" war lange Zeit kein Lehrplaninhalt - mit der Folge, dass langjährige Erzieher zwar über viel Berufserfahrung verfügen, bei Kindeswohlgefährdung aber oft unsicher sind. Hier setzt die beim Landratsamt angesiedelte Beratungsstelle für Kinderschutz mit einer Fortbildung an, für die

...
Sie sehen 41% der insgesamt 990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00