Mosbach / Mudau /Limbach

Jugendliche für gute Sache unterwegs Limbacher Firmanden baten Familien um Spenden

Lebensmittel gesammelt

Archivartikel

Limbach/Laudenberg.Vor ungefähr 60 Jahren hießen sie Firmlinge, brauchten sich nicht für die Firmung bewerben, die Zeiten ändern sich, was gut ist. Früher waren Tafelläden hierzulande unbekannt, heute braucht man sie, um sehr armen Leuten das Einkaufen zu ermöglichen.

Die Ware, die in solchen Läden angeboten wird, stammt meistens von Spenden, und da sind wir wieder bei den Firmanden der Pfarrgemeinde Sankt

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00