Mosbach / Mudau /Limbach

"Gemeinsam etwas bewegen"

Zu Besuch bei der Seniorenbetreuung

Archivartikel

Mosbach."Gemeinsam etwas bewegen" steht auf dem Infofaltblatt der Mosbacher Seniorenbetreuung der Johannes-Diakonie. Dies beschreibt auch den Anlass des Besuches des Stadtseniorenrats in der "Alten Turnhalle" auf dem Areal der Einrichtung an der Neckarburkener Straße. Das Gremium informierte sich über die Arbeit von Doris Böger und ihren Kolleginnen und kam mit den Senioren der Johannes-Diakonie ins

...
Sie sehen 52% der insgesamt 773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00