Mosbach

Polizei sucht Zeugen

Schaden bei Ausweichmanöver

Mosbach.Die Polizei Mosbach sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.20 Uhr auf der Landesstraße zwischen Sattelbach und Mosbach ereignete. Eine 24-jährige Mercedes-Lenkerin befuhr die Landesstraße von Sattelbach kommend in Richtung Mosbach.

Auf Höhe der Einmündung zum Schützenhaus Mosbach kam ihr teils auf ihrer Fahrspur ein größerer grauer Pkw, vermutlich ein VW, entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste sie nach rechts ausweichen und stieß gegen den hohen Randstein. Dabei entstand am Mercedes ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Der Fahrer des VW setzte die Fahrt in Richtung Sattelbach fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Wem der dunkle VW aufgefallen ist oder wer Zeuge des Unfalls wurde, soll sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 0 62 61 / 80 90 in Verbindung setzen.