Mosbach

Landgericht Mosbach 26-Jähriger verurteilt

Strafe zur Bewährung ausgesetzt

Archivartikel

Mosbach.Das Landgericht Mosbach hat am Donnerstag einen zur Tatzeit 26 Jahre alten Mann wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Die Vollstreckung setzte die vierte Strafkammer unter dem Vorsitz von Dr. Alexander Ganter zur Bewährung aus. Damit blieb das Gericht deutlich unter der von der Staatsanwaltschaft geforderten Haftstrafe von sechs

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00