Mosbach

Nach Ausweichmanöver

Traktor kippte um, zwei Verletzte

Archivartikel

Neckarelz.Eine 17-jährige Traktorfahrerin aus Hockenheim befuhr mit ihrer 18-jährigen Freundin aus Mosbach die Heidelberger Straße aus Richtung Diedesheim kommend. Sie wollte an der Einmündung Bahnhofstraße/An der Farbmühle in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah sie den Fahrer eines Smart, der aus der Bahnhofstraße kommend bereits im Kreisverkehr bevorrechtigt fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, riss sie das Lenkrad des Traktors herum. Dadurch kippte der Ackerschlepper um und blieb auf der Seite liegen. Die beiden jungen Frauen fielen vom Traktor auf die Fahrbahn und wurden verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Aus dem Traktor liefen Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr Mosbach und Neckarelz war mit insgesamt zehn Mann im Einsatz.