Mosbach

Buchvorstellung Unter dem Titel „Verlagert – demontiert – ausgeschlachtet“ betrachtet Tobias Markowitsch die Geschichte des „Goldfischs“ von 1944 bis 1974

Vom Rüstungsbetrieb zur Maschinenfabrik

Archivartikel

Weltgeschichte auf kleinstem Raum: Das beschreibt das neue Buch von Tobias Markowitsch über den Weg des Obrigheimer „Goldfisch“-Projekts zur Maschinenfabrik Diedesheim.

Neckarelz. Aus einem kriegswichtigen Flugmotorenwerk wird ein ganz „normales“ Unternehmen – und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für den Raum Mosbach. Diesen außergewöhnlichen Prozess dokumentiert Tobias Markowitsch in

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00