Mosbach

Duale Hochschule Mosbach Neue Elektroladesäule auf dem Gelände installiert / Stiftung und Sponsoren halfen

Zugang zur aktuellen Technik ist nun möglich

Archivartikel

Mosbach.„Gut Ding braucht Weile“, bilanzierte Rektorin Dr. Gabi Jeck-Schlottmann mit Blick auf auf die Elektroladesäule, die seit neuestem auf dem Gelände der Dualen Hochschule Mosbach (DHBW) direkt vor dem Labor steht.

Bereits 2011, als das neue Studienangebot Mechatronik/Elektromobilität auf den Weg gebracht wurde, gab es den Wunsch des Studiengangs, eine derartige Ladestation

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00