Mosbach

Folgenschwerer Auffahrunfall

Zwei Verletzte, drei beschädigte Autos

Archivartikel

Mosbach.Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 10.20 Uhr auf der B 27 in Höhe der Johannes-Diakonie in Mosbach. Eine Frau, die mit ihrem Kleinkind in einem Seat unterwegs war, musste an der rot anzeigenden Lichtzeichenanlage anhalten.

Offenbar erkannte dies ein ebenfalls in Richtung Elztal fahrender Opel-Fahrer zu spät. Der 65-Jährige fuhr auf das Fahrzeug der 28-Jährigen auf. Dadurch

...
Sie sehen 52% der insgesamt 769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00