Mudau

Kinderhospizdienst

Albrecht Trunk spendet 1000 Euro

Archivartikel

Schloßau.Albrecht Trunk, Eierhändler aus Schloßau, machte dem Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis mit einer Spende über 1000 Euro eine große Freude. Anlässlich seines 50. Geburtstages bat Trunk um Geldgeschenke, die er – nach einer kleinen Aufrundung – an den Vorsitzenden des Kinderhospizdienstes, Jürgen Kriege, übergab. Albrecht Trunk las vor Wochen in der Zeitung über eine Spende, die an den Kinderhospizdienst ging und kam so selbst auf die Idee, seine Geburtstagsgeschenke weiter zu spenden. Mit dieser Spende kann die Kinderhospizarbeit im Neckar-Odenwald-Kreis weiter unterstütz werden. Weiter Informationen findet man auch unter www.kinderhospizdienst-nok.de.