Mudau

Nach dem Umzug

Beste Wagen und Fußgruppen prämiert

Archivartikel

Mudau.Traditionell werden die Wagen und Gruppen in der Odenwaldhalle prämiert. Die meisten Punkte gingen an „Beuchen ganz verzaubert“ vom Jugend- und Heimatverein Beuchen, dicht gefolgt auf Platz zwei war „Haidebow auf dem Missisippi“ der Karnevalsfreunde „Haidebow“ und auf dem dritten Platz landete „Rotkäppchen und der Odenwälder Wolf“ in den „Wilden ausm Ittertal“. Bei den Großgruppen gewann –

...
Sie sehen 54% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00