Mudau

Von Amorbach nach Mudau

Erlebnispfad wird am 13. Juli eröffnet

Archivartikel

Amorbach/Mudau.Der Smart Pfad Odenwald wird offiziell am Samstag, 13. Juli, um 11 Uhr in Mudau und Amorbach eröffnet. Deutschlands längster MINT-Erlebnispfad unter freiem Himmel verläuft 15 Kilometer entlang des Main-Neckar-Radweges von Mudau bis nach Amorbach im Naturpark Neckartal-Odenwald und im Geo-Naturpark Bergstraße Odenwald. Er bietet 45 Spiel- und Experimentierstationen in sechs verschiedenen Themenwelten.

Initiator und Hauptinvestor des Smart Pfads Odenwald ist die Joachim & Susanne Schulz Stiftung aus Amorbach/Mudau. Gefördert wird das Projekt außerdem vom Naturpark Neckartal-Odenwald, mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Baden-Württemberg sowie durch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Rahmen des europäischen Leader-Förderprogramms und über Finanzmittel aus der Förderung für Waldattraktionen. Unterstützt wird das Projekt zudem von Unternehmen aus der Region.

Ein Familientag findet am 7. September statt, mit vielen Aktionen und Programmpunkten.