Mudau

In Mudau

Feuerwehreinsatz in der Klinik

Archivartikel

Mudau.Eine arglos über eine Lampe gehangene Hose löste in einer Klinik in Mudau nach Angaben der Polizei am Freitagabend, gegen 23.20 Uhr, Feueralarm aus. Alle Bewohner der Klinik konnten sich unverletzt an die vorgesehene Sammelstelle begeben und waren beim Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr im Gebäude. Die kokelnde Hose wurde bereits im Vorfeld, nachdem sie sich entzündet hatte, aus dem Fenster geworfen. Die Feuerwehren Mudau, Kirchzell und Amorbach waren mit etwa 80 Einsatzkräften vor Ort und konnten schnell Entwarnung geben. Alle Bewohner konnten in ihre Zimmer zurückkehren. Das Zimmer des Hauptbetroffenen wurde vorsorglich wegen des entstandenen Rauchs gesperrt.