Mudau

Turn- und Sportverein 1863 Mudau Langjährige und verdiente Mitglieder wurden im Rahmen des Sportfestes geehrt

Kurt Müller gehört dem TSV seit 70 Jahren an

Archivartikel

Mudau.Der TSV 1863 Mudau ehrte am gestrigen Sonntag im Rahmen seines Sportfestes zahlreiche langjährige und verdiente Vereinsmitglieder.

Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende des Turn- und Sportvereins, Ralf Hauk, sowie dessen Stellvertreter Michael Volk vor. Zu den ersten Gratulanten zählten sowohl Mudaus Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger als auch Mudaus Ortsvorsteher Siegfried Buchelt.

Geehrt wurden:

15 Jahre Mitgliedschaft: Julius Dobrick und Benedikt Friedel, Sabine Henn und Monika Matz, Simone Radauscher, Thomas Sammet und Christoph Schell sowie Alexander Wurst.

30 Jahre: Katja Bianco, Erich Böhm, Arno Hallmann, Uwe Henn, Alfred Lenz, Jochen Menges, Edeltrud Schäfer, Christiane Schelbert, Peter Schlär, Silke Schölch, Michael Schröpfer, Siegfried Ziehensack.

40 Jahre: Joachim Breunig, Karlfried Dieterle, Clemens Hauk, Ralf Hauk, Klaus Knapp, Gerhard Leier, Heike Lenz und Klaus Schell.

50 Jahre: Gerd Dambach, Paul Drabinski, Theodor Ehrmann, Ehrenmitglied Gerald Hemberger und Helmut Sarosi.

60 Jahre: Rudolf Noe, Bernhard Verst.

65 Jahre: Walter Lorenz, Bernhard Mai und Karl Schlär.

70 Jahre: Kurt Müller gehört dem TSV Mudau seit 70 Jahren an. mem