Mudau

Mitgliederversammlung Bei der Turn- und Sportgemeinschaft Reisenbach/Mudau sind 36 Übungsleiter tätig / Mitglieder für 25-jährige Vereinsangehörigkeit geehrt

TSG bietet ein umfangreiches Programm

Reisenbach/Mudau.Ehrungen standen neben den Sportberichten im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der 1088 Mitglieder starken Turn- und Sportgemeinschaft Reisenbach/Mudau im Landgasthof „Zum Grund“ in Reisenbach.

„Sport begeistert Menschen“, betonte die Vorsitzende Anette von Wedel bei der Begrüßung. Mit 36 ehrenamtlich tätigen Übungsleitern und zahlreichen Helfern biete man Bewegungsprogramme in verschiedenen Gruppen an, berichtete sie.

Fortbildungen auf dem Programm

Beim Mudauer Vereinsschießen haben drei Mannschaften teilgenommen. Weiter verwies von Wedel an die von Christine Söhner gepflegte Homepage und auf die besuchten Turnwettkämpfe. Erinnert wurde auch an die zahlreichen Fortbildungen und an die Fahrradtour mit Theo Grimm, die Bergtour mit Alfred Czech und an die Wochenendwanderungen unter der Leitung von Wanderwart Jürgen Ziegler.

Besondere Leistungen

Folgende Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Vereinsangehörigkeit mit der silbernen Ehrennadel geehrt: Linda, Rebecca und David Brenneis, Hildegard Ehrmann, Samira Friedel, Runhild Hauk, Yvonne Leopold, Julius Müller, Matthias Petzl, Fabienne Schmitt, Marcel Steiner und Sonja Stich. Für besondere sportliche Leistung wurden ausgezeichnet: Josefine Schäfer, Liv und Jette Frankenberger, Chiara Balles, Sophie Mechler, Stella Balles, Franziska Farrenkopf und Katharina Schelbert.

Schatzmeister Stefan Galm gab in seinem Bericht einen zufriedenstellenden Kassenstand bekannt, die Kassenprüfer hatten keine Beanstandung. Der gesamte Vorstand wurde für seine geleistete Arbeit von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

In den Grußworten der Gäste wurden die Vielseitigkeit des Sportangebots der mit zu den mitgliederstärksten Vereinen im Main-Neckar-Turngau zählenden TSG Reisenbach/Mudau hervorgehoben und die enormen organisatorischen Leistungen im Vorstand gewürdigt.