Mudau

Zahlreiche Jungmusiker stellten ihr Können unter Beweis

Mudau.Den würdigen Rahmen des Jahreskonzerts „It’s Showtime“ nutzten Rebekka Kern vom Vorstandsteam des Musikvereins „Harmonie 1872“ und Julia Pittner als Dirigentin der beiden Nachwuchskapellen, um 18 Jungmusiker mit dem Juniorabzeichen und fünf Jungmusiker mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze auszuzeichnen. Wie Julia Pittner erwähnte, waren alle Teilnehmer mit Begeisterung und Fleiß bei den Ausbildungen dabei und alle haben die Prüfungen mit Bravur bestanden. Mit dem Juniorabzeichen wurden belohnt: Sebastian Lin, Marius Helter und David Haas (Schlagzeug), Alina Kretzler und Marc Hoffmann (Klarinette), Anna Maria Albert (Tenor Saxophon), Saskia Linz (Saxophon), Luca Grimm (Trompete), David Müller, Luca Ehrfeld und Niklas Galm (Tenorhorn), Matilda Wellm, Hannah Henn, Helene Mechler, Lea Gjergjek, Pauline Kuhn, Chiara Balles und Johanna Weis (Flöte). Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze ging an: Johanna Schnorr (Saxophon), Hannah Helter, Sara Saffrich (Flöte), Max Müller und Marius Frank (Trompete). Bild: Liane Merkle