Neckar-Odenwald

177 Kilo Eis sind geschmolzen

Archivartikel

Mosbach. Vier Wochen lang stand der Eisblock vor der Sparkasse in der Fußgängerzone. Ohne Kühlung, aber gut gedämmt, denn die 1000 Liter gefrorenes Wasser befanden sich in einem Häuschen, das wie ein Passivhaus isoliert war. Die Frage war, wie viel Eis nach vier Wochen geschmolzen sein würde. Die richtige Antwort lautet 177 Liter, also weniger als 20 Prozent. Mit dieser Aktion wollte Uwe Ristl von der Energieagentur des Neckar-Odenwald-Kreises (EAN) auf die Wirksamkeit einer effektiven Dämmung für das Energiesparen hinweisen. repro: FN