Neckar-Odenwald

SPD

60 Bewerber wurden aufgestellt

Archivartikel

Auf Landkreisebene war die SPD die erste Partei, die ihre Listen „voll“ hatte. Elf Kreistagsmandate errangen die Sozialdemokraten bei den Wahlen 2014. Insgesamt 60 Kandidaten stehen jetzt für die Wahl im Mai auf den sieben Wahlkreislisten, darunter sind 16 Frauen. Viele amtierende Kreisräte stellen sich erneut der Wahl: Herbert Kilian, Heide Lochmann, Dr. Dorothee Schlegel, Norbert Bienek, Ralf Schnörr, Karlheinz Graner, Georg Nelius, Norbert Schneider, Walter Neff und Volker Schwender. Lediglich Joachim Mellinger (Walldürn) ließ sich nicht mehr aufstellen.

In einzelnen Orten sei es sehr schwer gewesen, Menschen für die Kommunalpolitik und für die SPD zu gewinnen. Als Beispiel nannte sie Seckach, wo man ohne Erfolg viele Personen angesprochen habe. Ihre Hoffnung, als Frau weitere aktivieren zu können, sei weitgehend nicht erfüllt worden, so SPD-Fraktionsvorsitzende Heide Lochmann.