Neckar-Odenwald

Abiturprüfung beginnt Die beruflichen Gymnasien starten heute mit dem Fach Mathematik, die allgemeinbildenden folgen am 18. April mit Deutsch

729 Schüler aus dem Kreis nehmen teil

Die schriftliche Abiturprüfung beginnt an den beruflichen Gymnasien heute mit dem Fach Mathematik und an den allgemein bildenden Gymnasien am 18. April mit dem Fach Deutsch.

Neckar-Odenwald-Kreis. Im Regierungsbezirk Karlsruhe nehmen an den Abiturprüfungen 13 320 Schüler teil. An den allgemein bildenden Gymnasien werden dieses Jahr 8913 Schüler geprüft. Die schriftliche Abiturprüfung beginnt für diese Schüler am Mittwoch, 18. April, mit dem Fach Deutsch, das für alle zum Pflichtpensum der Prüfung gehört. Schwerpunktthemen sind Dantons Tod (Georg Büchner), Homo faber (Max Frisch), Agnes (Peter Stamm) sowie das Lyrikthema „Natur und Mensch in der deutschsprachigen Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart“.

Die schriftliche Prüfung endet am Mittwoch, 2. Mai, mit dem Fach Mathematik. An den beruflichen Gymnasien, die heute mit dem Fach Mathematik in die Prüfungen starten, streben 4407 Schüler das Abitur an.

Die mündlichen Prüfungen finden für die allgemein bildenden Gymnasien vom 25. Juni bis 6. Juli und für die beruflichen Gymnasien vom 2. Juli bis 11. Juli statt.

Die Zahl der an der Abiturprüfung teilnehmenden Schüler ist gegenüber dem Vorjahr an den allgemein bildenden Gymnasien um etwa zwei Prozent gefallen und an den beruflichen Gymnasien um 0,7 Prozent leicht gestiegen.

An der Abiturprüfung nehmen im Neckar-Odenwald–Kreis 438 Schüler an allgemein bildenden Gymnasien teil und 291 an beruflichen Gymnasien.