Neckar-Odenwald

Bödigheim-Waldhausen

Aktionsnachmittag der Grundschule

Archivartikel

Bödigheim/Waldhausen.Die Schüler der Grundschule Bödigheim-Waldhausen fanden sich zu einem Aktionsnachmittag unter dem Motto „stark.stärker.WIR – von Klasse 1 bis Klasse 4“ im Turnraum des Bildungshauses mit ihren Familien ein.

In den beiden Wochen zuvor lernten die Kinder in Projekttagen, die unter demselben Motto liefen, viel über Teamfähigkeit, Gemeinschaftsgefühl und ein friedliches Miteinander. Die Ergebnisse der unterschiedlichen Workshops präsentierten die Kinder nach einer Begrüßung durch die Rektorin Aniko Müller. Es entstand in den Projekttagen zum Beispiel ein großes Schulpuzzle, in dem jedes Kind ein Puzzleteil darstellt, Trommeln zum gemeinsamen Musizieren wurden gebaut, zwei Präventionsbeauftragte vom Regierungspräsidium Karlsruhe erarbeiteten mit jeder Klasse am Thema „Schöne Pausen“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Nach dem offiziellen Teil gab es für die Schulkinder eine vom Elternbeirat organisierte Spielstraße, die wieder das Thema „Teamfähigkeit“ aufgriff. Auch für das leibliche Wohl hatte der Elternbeirat gesorgt. Neben vielen Kuchenspenden durch Eltern, spendete die Bäckerei Slepkowitz hierfür 50 Laugenstangen. Für die Siegerehrung gab es Preise vom Sporthaus MUM und der Elternbeiratsvorsitzende Rodrigues hatte selbst Medaillen für jeden Teilnehmer und drei Wanderpokale für die ersten drei Plätze angefertigt. Der gesamte Erlös des Aktionsnachmittags kommt dem Schulausflug ans Felsenmeer zu Gute.