Neckar-Odenwald

"Schüler experimentieren": Preisträger aus Lohrbach

Aquarium-Idee überzeugte die Jury

Archivartikel

Mosbach/Künzelsau. Mit seinem Aquarium-Auffüllgerät hat sich Daniel Heuberg aus Mosbach im Landeswettbewerb "Jugend forscht" einen dritten Platz gesichert. Der zwölfjährige Schüler der Pestalozzi-Realschule überzeugte die Jury. Sie billigte ihm in der Juniorensparte "Schüler experimentieren" für seine Idee einen von drei Preisen des Verbandes Deutscher Ingenieure zu.

In der Aula der

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00