Neckar-Odenwald

Jugendfarm Schwarzach

Azubis renovierten Bauwagen

Archivartikel

Schwarzach.Sägen, schleifen, streichen: Eine Woche lang zeigten Auszubildende von Kaufland ihre handwerklichen Qualitäten. Während ihrer sozialen Projektwoche im Rahmen ihrer Ausbildung arbeiteten die jungen Frauen und Männer auf der Jugendfarm Schwarzach der Johannes-Diakonie fleißig für den guten Zweck und sorgten dafür, dass ein ehemaliger Bauwagen künftig für die Ganztagsbetreuung auf der Jugendfarm in Dienst gestellt werden kann. Das Team um Vanessa Schmid und Veronika Messerschmidt kümmerte sich während der fünf Tage auf der Jugendfarm um den kompletten Innenausbau und eine passende Ausstattung des Bauwagens, damit dieser ab sofort für die Betreuung von Kindern aus Schwarzach und Umgebung genutzt werden kann. Darüber hinaus sorgten die Kaufland-Azubis für einen frischen Anstrich.