Neckar-Odenwald

Jagsttalbühne Möckmühl

„Bleib doch zum Frühstück“

Archivartikel

Möckmühl.Die Jagsttalbühne Möckmühl zeigt ab Freitag, 15. März, im Rathauskeller „Bleib doch zum Frühstück“, eine Komödie in drei Akten von Gene Stone und Ray Cooney: Louise Hamilton ist 17, chaotisch, rotzfrech und hochschwanger. Und damit bringt sie die wohlgeordnete Welt des neununddreißigjährigen Spießbürgers George Clark gründlich durcheinander. Im ausgelassenen Hick-Hack entdeckt sie doch, wie

...

Sie sehen 43% der insgesamt 926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema