Neckar-Odenwald

Innenminister ist im Kreis

Bürgerempfang mit Thomas Strobl

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl besucht am Mittwoch, 25. Juli, den Neckar-Odenwald-Kreis. Im Rahmen des Besuchsprogramms findet ab 19 Uhr im Bürgerzentrum „Am Limes“ in Fahrenbach auch ein öffentlicher Bürgerempfang statt.

Anmeldung notwendig

Landrat Dr. Achim Brötel wird den hochrangigen Gast aus Stuttgart zusammen mit Bürgermeister Jens Wittmann in Fahrenbach begrüßen. Anschließend spricht der stellvertretende Ministerpräsident selbst und steht in einer Fragerunde den Bürgern Rede und Antwort. Die Veranstaltung ist öffentlich. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Feuerwehrkapelle Fahrenbach. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch zwingend eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldungen, die in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden, sind ab sofort beim Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis möglich (Verena Heid oder Sirin Hayal, Telefon 06261/841010 oder 841012, verena.heid@neckar-odenwald-kreis.de bzw. sirin.hayal@neckar-odenwald-kreis.de). Einlass in das Bürgerzentrum ist um 18 Uhr. Eine entsprechende Einlasskontrolle wird durchgeführt.