Neckar-Odenwald

Milchhäusle Donebach: Neuwahlen standen in der Generalversammlung auf der Tagesordnung

Der Aufgabe als Jugendtreff gerecht geworden

Archivartikel

Donebach. Bei der Generalversammlung des Donebacher Milchhäusles, das 1983 als offener, in Eigenregie geschaffener Jugendtreff entstanden ist, standen Neuwahlen an. Ortsvorsteher Franz Brenneis fungierte als Wahlleiter. Zuvor aber begrüßte Vorsitzender Jochen Walz die Anwesenden.

Schriftführerin Carolin Büchler fasste die Vereinsaktivitäten zusammen. Das alljährliche Programm ähnelt

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00