Neckar-Odenwald

Erinnerungen an den Kriegswinter 1939/1940: Bürger kamen in der Kirche zusammen

Eine schöne, familiäre Weihnacht trotz Kriegswirren

Archivartikel

Balsbach/Wagenschwend. Er ging, wie es so üblich war, zum Viehmakler im Ort, Josef Fuhrmann - Löwenwirt. Fuhrmann führte den Fremden in seinen eigenen Stall und in zwei weitere Ställe. Nach wenigen Tagen wurde in diesen drei Ställen die Maul- und Klauenseuche festgestellt. Alle drei Gehöfte wurden abgeriegelt und das Gebiet der Gemeinde Balsbach zum Sperrbezirk erklärt mit allen Maßnahmen, die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00