Neckar-Odenwald

Fußmatte verrutscht

Fahrer kam von der Fahrbahn ab

Mosbach.Eine verrutschte Fußmatte führte am Freitag gegen 18.45 Uhr auf der Bundestraße 27 im Bereich des Mosbacher Kreuzes zu einem Verkehrsunfall mit einer Schadenshöhe von etwa 8000 Euro. Der 44-jährige Lenker eines Pkw Skoda wollte von Mosbach kommend am Mosbacher Kreuz auf die Bundestraße 37 in Richtung Heidelberg abbiegen. Aufgrund einer verrutschten Fußmatte konnte der Fahrer nicht ausreichend bremsen, der Pkw geriet gegen einen Randstein, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 44-Jährige wurde hierbei verletzt und von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Skoda musste abgeschleppt werden.