Neckar-Odenwald

Ambulanter Kinderhospizdienst Langjähriger Vorsitzender Jürgen Kriege verabschiedet

Felizitas Zürn übernimmt die Führung

Archivartikel

Mosbach.Der im Jahr 2010 gegründete ambulante Kinderhospizdienst mit Sitz in Mosbach hat bei der Mitgliederversammlung den langjährigen Vorsitzenden Jürgen Kriege verabschiedet. Er hatte diesen Posten seit der Gründung inne und war mit großem Einsatz und Engagement für den Dienst unterwegs. Sein Amt übernimmt Felizitas Zürn, die einstimmig in der Mitgliederversammlung gewählt wurde. Zürn war Rektorin an der Frankenlandschule in Walldürn und ging diesen Sommer in den beruflichen Ruhestand.

In der Versammlung wurden die Mitglieder über die derzeit zu betreuenden Familien und die sich im Einsatz befindenden ehrenamtlichen Hospizbegleitern informiert. Durch die große Spendenbereitschaft der Bevölkerung sei es dem Dienst möglich, viel für die Familien zu tun und die ehrenamtlichen Hospizbegleiter weiterhin gut aus- und fortzubilden, so die Verantwortlichen.