Neckar-Odenwald

Klassentreffen des Jahrgangs 1944 in Höpfingen: Besuch im Freilandmuseum

Frohe Wiedersehensfeier der 65-Jährigen

Archivartikel

Höpfingen. Der Jahrgang 1944 feierte in Höpfingen bei herrlichem Herbstwetter zwei Tage lang frohes Wiedersehen. Vorbildlich organisiert hatte das Klassentreffen Helga Schwarzer.

Die Teilnehmer schwelgten in Erinnerung an ihre Schul- und Jugendzeit. Die 65-Jährigen waren 1950 eingeschult und 1958 entlassen worden. Im Gasthof "Engel" trafen sie sich zum gemeinsamen Mittagessen. Nach dem

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00