Neckar-Odenwald

Freizeitclub Hüngheim

Fußballer kommen auf ihre Kosten

Archivartikel

Hüngheim.Der Hüngheimer Freizeitclub 1986 veranstaltet am heutigen Samstag sein traditionelles Schlachtfest am Otto-Weidle-Sportplatz. Los geht es um 10.30 Uhr mit dem Bieranstich. Das sportliche Programm beginnt um 10.30 Uhr mit einem F-Jugendspieltag, an dem sich die Mannschaften JF Ravenstein, SpVgg Hainstadt I und II, VfB Sennfeld, TSV Rosenberg, SV Waldhausen und Eintracht Walldürn II beteiligen. Um 12 Uhr spielt die E-Jugend des JF Ravenstein gegen VfR Gommersdorf. Zur gleichen Zeit spielen die Bambini der JF Ravenstein.

Das Spiel der D-Jugend zwischen den Mannschaften JF Ravenstein und FC Hettingen II beginnt um 13 Uhr und die C-Jugend des JF Ravenstein hat um 14.30 Uhr die JSG Neckarelz/Haßmersheim zu Gast. Anschließend finden noch drei weitere AH-Spiele statt, die den sportlichen Teil des Festes beenden.

Um 16 Uhr spiel die DJK Bieringen/Oberkessach gegen die Firmenmannschaft des Würth LogistikCenters. Um 17 Uhr spielt die AH des TSV Rosenberg gegen die AH des SV Leibenstadt und um 18 Uhr die AH SV Ballenberg II gegen die Mannschaft der Vollzugsanstalt Adelsheim.