Neckar-Odenwald

Kreisseniorentag Veranstaltung findet am 16. Oktober in Neckargerach statt / Buntes Programm

„Geistig und körperlich fit im Alter“

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage findet auch in diesem Jahr wieder ein Kreisseniorentag statt. Zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 16. Oktober, heißt der Kreisseniorenrat die Senioren des Kreises in der Minneburghalle in Neckargerach willkommen.

Dort erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Musikbeiträgen, Gymnastikvorführungen, Showtanz und gemeinsamem Singen. Der Tag steht unter dem Motto „Geistig und körperlich fit im Alter“. Gastgeber ist die Gemeinde Neckargerach.

Landrat Dr. Achim Brötel wird als Schirmherr für den Landkreis zu den Senioren sprechen. Und Dr. Christiph Rott, Altersforscher an der Universität Heidelberg, wird in einem Vortrag die Wege beschreiben, wie man im Alter die geistige und körperliche Fitness erhalten kann.

Für die Programmelemente zeichnen verantwortlich: eine Geigengruppe der Grundschule Neckargerach, das Mittelstufenensemble und der Mittelstufenchor des Pattberg-Gymnasiums und zwei Gruppen des TV Mosbach mit Sportgymnastik und Showtanz des TV Mosbach.

Als Moderatorin konnte erneut Heidrun Eyermann gewonnen werden. Für die Bewirtung stellen sich wieder die Damen vom Kreis-Landfrauenverband zur Verfügung.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Vom Bahnhof Neckargerach ist die Halle nach einem Fußweg von 350 Metern zu erreichen. Geparkt wird an der Halle und im angrenzenden Wohngebiet.