Neckar-Odenwald

In Hirschlanden Gemeindehaus wird ab 1. September geschlossen

Genehmigung zum Abriss liegt vor

Archivartikel

Hirschlanden.Da die Genehmigungen zum Abriss und Neubau des Gemeindehauses in Hirschlanden vorliegen, wird es ab 1. September geschlossen. Als Ausweichort wird während der Bauzeit hauptsächlich das Dorfgemeinschaftshaus zur Verfügung stehen. Dekan Rüdiger Krauth bittet darum, die Nutzung des Gemeinschaftshauses rechtzeitig mit Ortsvorsteher Herrmann abzusprechen. Um den Abriss des Gemeindehauses vorzubereiten, werden zum Ausräumen zwei Arbeitseinsätze geplant, die am Samstag, 8. September, und am Samstag, 15. September, jeweils von 9 bis 13 Uhr stattfinden sollen. F