Neckar-Odenwald

Radweg zwischen Mudau und Buch eingeweiht: Vorgeschichte reicht bis ins letzte Jahrhundert / Landkreise investierten sieben Millionen Euro

Grenzübergreifendes Radeln ist jetzt möglich

Archivartikel

Mudau. "Wir haben was zu feiern." Da waren sich die Landräte Dr. Achim Brötel und Roland Schwing überaus einig beim "Anradeln" des neuen Radwegs im Bereich der K3971 Mudau-Buch und der offiziellen Fertigstellung der Kreisstraße. Diese Übereinstimmung hatte das Projekt von Anfang an begleitet. Anders wäre es ja auch gar nicht zustande gekommen.

Über 25 Jahre gekämpft

Schließlich

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00