Neckar-Odenwald

Ausschuss für Gesundheit und Soziales Förderung des Sozialpsychatrischen Dienstes

Höhere Pauschalen für "betreute Wohnformen"

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Mit der Förderung des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SpDi) im Neckar-Odenwald-Kreis begann die Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales, der im Hardheimer Rathaus unter Vorsitz von Landrat Dr. Achim Brötel tagte. "Die Zahl der psychisch kranken Menschen, die mit den Anforderungen des Lebens nicht mehr zurechtkommen, steigt leider ständig an", betonte der Landrat: "Das Hilfesystem

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00