Neckar-Odenwald

Mit Sprühfarbe unterwegs

Hohen Schaden angerichtet

Archivartikel

Krautheim.„Eine Mischung zwischen Zerstörungswut und Langeweile dürfte bislang unbekannte Zeitgenossen in Krautheim zu unguten Taten motiviert haben“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei, und weiter: In der Zeit zwischen vergangenem Mittwoch und Donnerstag verewigten sie sich mittels schwarzer Sprühfarbe am alten Bahnhofsgebäude. Dort brachten sie ein etwa ein mal zwei Meter großes Zeichen an.

...

Sie sehen 50% der insgesamt 792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema