Neckar-Odenwald

Brandgefahr im Höpfinger Gotteshaus: Pfarrer Scheuermann ergriff Vorsichtsmaßnahmen

In der Höpfinger Kirche wurde gezündelt

Archivartikel

Höpfingen. Brandgefährlich war das, was - wie erst jetzt bekannt wurde - am Aschermittwoch in der Pfarrkirche St. Ägidius in Höpfingen passierte. Wie Pfarrer Hans Scheuermann die Fränkischen Nachrichten informierte, wurde im Beichtstuhl des Gotteshauses gezündelt.

Bereits Tage zuvor waren, wie der Geistliche mitteilte, mehrfach Sitzkissen von den Kirchenbänken heruntergerissen und viele

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00