Neckar-Odenwald

Vortrag in Eichenbühl: Hardheimer Ärzte informierten

"Inkontinenz gut heilbar"

Archivartikel

Eichenbühl/Hardheim. Wiederum groß war das Interesse bei der Vortragsreihe des Freundes- und Förderkreises Krankenhaus Hardheim in Eichenbühl zum Thema: "Inkontinenz ist heilbar." Nach der Begrüßung und kurzen Vorstellung der Ziele des Fördervereins durch den stellvertretenden Vorsitzenden, Fritz-Peter Schwarz, erläuterten die Ärzte Frank und Viola Schure die verschiedenen Arten und Ursachen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00