Neckar-Odenwald

Blick in die Statistik Im Neckar-Odenwald-Kreis kommen 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Mediziner

Junge Ärzte wollen nicht auf's flache Land

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Erneut ist Baden-Württemberg-weit die Zahl der niedergelassenen Mediziner gesunken. Nicht so im Neckar-Odenwald-Kreis: Dort gab es zuletzt 167 Ärzte in freier Praxis, einen mehr als ein Jahr zuvor. Durchschnittlich kommen hier 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Arzt - landesweit liegt der Schnitt bei 656 Einwohnern.

Vor allem als Hausarzt will sich keiner niederlassen. Bundesweit

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00