Neckar-Odenwald

Blick in die Statistik Im Neckar-Odenwald-Kreis kommen 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Mediziner

Junge Ärzte wollen nicht auf's flache Land

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Erneut ist Baden-Württemberg-weit die Zahl der niedergelassenen Mediziner gesunken. Nicht so im Neckar-Odenwald-Kreis: Dort gab es zuletzt 167 Ärzte in freier Praxis, einen mehr als ein Jahr zuvor. Durchschnittlich kommen hier 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Arzt - landesweit liegt der Schnitt bei 656 Einwohnern.

Vor allem als Hausarzt will sich keiner niederlassen. Bundesweit

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00