Neckar-Odenwald

Ohne Fahrerlaubnis

Keine Verletzten, hoher Sachschaden

Archivartikel

Möckmühl.Ein Sachschaden in Höhe von circa 15 000 Euro entstand bei einem Unfall am Silvesternachmittag. Infolge einer nicht angepassten Geschwindigkeit verlor ein 22-Jähriger auf dem Weg in Richtung Haag die Kontrolle über seine Opel. Auf der Züttlinger Straße in Möckmühl prallte der Pkw gegen den rechten Bordstein.

Von dort abgewiesen streifte der Opel dann einen verkehrsbedingt wartenden

...

Sie sehen 53% der insgesamt 733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema