Neckar-Odenwald

KZ-Gedenkstätte Einblick in deutsch-französisches Doppelprojekt

Kunstfest wirft Schatten voraus

Archivartikel

Neckarelz.Zu einem Kunst-Fest lädt die KZ-Gedenkstätte Neckarelz am Sonntag, 23. September, von 14 bis 17 Uhr ein. In diesem Rahmen werden Kunstwerke vorgestellt, die beim deutsch-französischen Doppelprojekt „Fraternité/Brüderlichkeit“ und „Was bleibt? Ein Kunstprojekt zur Erinnerung“ entstanden sind.

15 Gedenkstätten beteiligt

Organisiert wurde das Projekt an und mit 15 Gedenkstätten im

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00