Neckar-Odenwald

Christbaumaktion der KWiN Kostenlose Annahme am Samstag

Maschinenringe aktiv

Neckar-Odenwald-Kreis.Die Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald (KWiN) nimmt in Zusammenarbeit mit den Maschinenringen wieder ausgediente Christbäume in denjenigen Orten und Ortsteilen an, in denen die Bäume nicht durch örtliche Vereine eingesammelt werden.

Am Samstag, 12. Januar, können die Christbäume an den üblichen Grün-gut-Sammelplätzen abgegeben werden. Nur diese Sammelplätze werden angefahren, es findet keine Straßensammlung statt.

Natürlich können die abgeschmückten Christbäume zu den jeweiligen Öffnungsta-gen und -zeiten auch an den örtlichen Grüngutplätzen abgegeben werden. Die Annahme erfolgt nur in den gemeldeten Ortschaften: Buchen: Nur in den Ortsteilen Bödigheim, Eberstadt, Einbach, Hainstadt, Hol-lerbach, Oberneudorf, Rinschheim, Unterneudorf, Waldhausen. Hardheim: Hardheim, Bretzingen, Dornberg, Erfeld, Gerichtstetten, Schweinberg. Höpfingen: Höpfingen, Waldstetten. Osterburken: Osterburken, Bofsheim, Hemsbach, Schlierstadt. Ravenstein: Ballenberg, Erlenbach, Hüngheim, Merchingen, Oberwittstadt, Unterwittstadt. Rosenberg: Rosenberg, Bronnacker, Hirschlanden, Sindolsheim. Walldürn: Walldürn, Altheim, Gerolzahn, Glashofen, Gottersdorf, Reinhardsachsen, Kaltenbrunn, Neusaß, Wettersdorf.