Neckar-Odenwald

CDU Neckar-Odenwald An Werbeverbot festhalten

„Mögliche Kandidaten offensiv ansprechen“

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Auf Bundesebene wird derzeit über die Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche diskutiert. Linke, Grüne, FDP und auch die SPD wollen das bisherige Verbot kippen, die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird alle entsprechenden Anträge ablehnen.

Auch die CDU im Neckar-Odenwald-Kreis bezieht klar Position: „Wenn es um den Schutz ungeborenen Lebens geht, scheuen wir

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00