Neckar-Odenwald

Heilig Kreuz Wagenschwend und Sankt Valentin Limbach nahmen Abschied: Hommage für den Seelsorger mit bleibenden Verdiensten

"Motor Karl-Michael Klotz bewährte sich überall"

Archivartikel

Limbach/Wagenschwend. Es war eine große Abschiedsfeier - gewollt von den Pfarrgemeinderäten Heilig Kreuz und Sankt Valentin, die auch der Meßkircher Delegation zeigen sollte, was die Pfarreien hergeben müssen und was die Südbadener gewinnen. Da war die Sprache von einem Mann und Seelsorger, der ein Händchen für die Jugend hat, ausdauernd seine Ziele verfolgt, der geradezu als Fachmann auf dem

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00