Neckar-Odenwald

Prävention Risiken einer Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest minimieren

Neue Sammelstellen für Wildabfälle

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Zur Prävention der Afrikanischen Schweinepest haben die Fachdienste Forst und Veterinärwesen des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis fünf Sammelstellen für Wildabfälle aus der Jagdausübung eingerichtet und die Schlüssel in den vergangenen Wochen an die Jäger übergeben. Die sogenannten Wildverwahrstellen wurden auf Veranlassung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema