Neckar-Odenwald

Theater in Oberkessach

Noch Karten für „Zu früh getraut“

Archivartikel

Oberkessach.In der 82. Theatersaison 2018 in Schöntal-Oberkessach kehrt die Theatergruppe der DJK SG Oberkessach mit der amerikanischen Verwechslungskomödie „Zu früh getraut“ zum Theater der Gegenwart zurück. Das unterhaltsame und humorvolle Bühnenstück steht den alten Bühnenklassikern in nichts nach.

Die Aufführungstermine sind jeweils samstags am 10., 17. und 24. November jeweils ab 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) mit Bewirtung. Veranstaltungsort ist die Festhalle Oberkessach in der Merchinger Straße. Wer Karten möchte, ruft dienstags oder donnerstags zwischen 19 und 20 Uhr bei Harald Wernado, Telefon 07943/2008, an und lässt sich Karten für die Aufführung seiner Wahl an der Abendkasse hinterlegen. Für Kurzentschlossene gibt es auch Karten an der Abendkasse.

Der Erlös der Aufführung kommt den Projekten des Vereines zu Gute, zum Beispiel der Jugendarbeit im Turnen und im Fußball.