Neckar-Odenwald

Initiative innerhalb der Erzdiözese Freiburg Unterzeichner einer offenen Erklärung wollen, dass wiederverheiratete Geschiedene die Kommunion empfangen dürfen

Priester und Diakone setzen ein Zeichen

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Mehr als 170 Priester und Diakone der Erzdiözese Freiburg haben in einer Erklärung offen bekannt, dass sie wiederverheiratete Geschiedene nicht länger vom Empfang der Kommunion ausschließen werden beziehungsweise dies bereits nicht mehr tun.

Die Unterzeichner des Memorandums der ins Leben gerufenen Initiative "Aufbruch jetzt!" fordern schon seit längerer Zeit, dass geschiedenen und dann

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00