Neckar-Odenwald

Kabarett am Samstag, 23. Juni

„Sommerrausch“ in Amorbach

Archivartikel

Amorbach.Der „Sommerrausch“, das größte bayerische Kabarettfestival, ist mittlerweile weit über die Grenzen von Amorbach hinaus bekannt. Am Samstag, 23. Juni, geben sich ab 19.30 Uhr wieder bekannte Größen aus Kabarett und Comedy die Ehre im Fürstlich Leiningenschen Seegarten.

Von Priol ins Leben gerufen

Einst von Urban Priol ins Leben gerufen und anfangs auch von ihm moderiert, fand der „Sommerrausch“ ursprünglich vor dem Schloss in Kleinheubach statt. Mittlerweile führt der fränkische Comedian Michl Müller durch das hochkarätige Unterhaltungsprogramm. In diesem Jahr bedienen neben Müller auch Mathias Tretter, die Wellküren, HG. Butzko und Die Feisten die Lachmuskeln und regen zum Nachdenken an.