Neckar-Odenwald

Ulrich Kienzle in der Alten Mälzerei: Journalistenlegende und "Frotzler" am 14. April in Mosbach

Suche nach Wurzeln des Schwäbischen

Archivartikel

Mosbach. Ulrich Kienzle, der große TV-Journalist, wechselt von der Mattscheibe auf die Bühne. Und begibt sich auf einen historischen Exkurs. "Wer sind wir?", fragt er sich öffentlich. "Wo kommen wir her? Was sind die Wurzeln unserer Macken?" Mit "wir" meint er sich. Und seine Landsleute, also die Schwaben.

Der schwäbische Charakter

Tief steigt er ein in die Geschichte, forscht

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00