Neckar-Odenwald

Barrierefreiheit herstellen 270 000 Euro im Kreis-Etat

Umbau von Haltestellen wird gefördert

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Mit einer Aktualisierung der Richtlinie für die Gewährung von Zuschüssen zur Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ermöglichte der Kreistag am Montag in Aglasterhausen einhellig eine Bezuschussung der Kommunen beim barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen.

Diese Neufassung ist eine der Konsequenzen aus der Fortschreibung des Nahverkehrsplans. Obwohl der Kreis eigentlich

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00